VD Wintertour 2013/2014 – Trophäe für die Chainhunters

Am vergangenem Sonntag bestritten 21 Discgolfer bei bestem Wetter in Zürich das Finale der dritten VD Wintertour. Dieses Jahr besuchten Sage und Schreibe 170 Teilnehmer die 7 Turniere. Der neu eingeführte Ace Pool steht bei 153 CHF und wartet darauf nächstes Jahr geknackt zu werden. Für die Chainhunters war es erst die zweite und gleichzeitig eine sehr erfolgreiche Tour.

Werner Kuster spielte alle 7 Turniere und belegte den 9. Platz in der Gesamtrangliste. Alexander Kuster zeigte dieses Jahr, dass man im Kampf um die Trophäen im nächsten Jahr mit ihm rechnen muss. In den 3 Turnieren, die er dieses Jahr bestritt, bekam er jedes Mal eine Wertung über 90 Pkt. Mittendrin im Kampf um die Trophäen, war dieses Jahr Philipp Gaiser, der am Ende einen super 4. Platz belegte und somit seine erste Discgolftrophäe gewinnen konnte. Dominik Stachel belegte am Ende Platz 12 und Andreas Dietrich konnte sich nach 6 gespielten Turnieren Platz 19 sichern. Ein großes Dankeschön geht an Dan Sellers und Rafael Heuri für die Organisation der Wintertour. Wir feuen uns schon auf nächstes Jahr! –> Rangliste kommt noch nachgeliefert…

Comments are closed.